Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
28-Jähriger durch anfahrende Straßenbahn schwer verletzt

Unfälle 28-Jähriger durch anfahrende Straßenbahn schwer verletzt

Ein 28 Jahre alter Mann ist in Kassel durch eine anfahrende Straßenbahn schwer verletzt worden. Der Fußgänger war am Dienstag an einer Haltestelle zwischen zwei aneinandergekoppelten Wagen durchgestiegen, wie die Polizei mitteilte.

Kassel. Als die Tram anfuhr, befand er sich noch dazwischen und stürzte. Passanten wiesen den 27-jährigen Straßenbahnfahrer lautstark auf den Mann hin, so dass er die Bahn sofort stoppen konnte. Der 28-Jährige, der offenbar Alkohol getrunken hatte, wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama