Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
24-Jähriger raucht und randaliert im ICE

Kriminalität 24-Jähriger raucht und randaliert im ICE

Ein 24 Jahre alter Mann hat in einem aus München kommenden ICE geraucht und zwei Polizisten verletzt. Die Bundespolizei war am Mittwochabend in Fulda zu dem Zug gerufen worden, wie die Ermittler in Kassel am Donnerstag mitteilten.

Fulda/Kassel. Der Mann, der Drogen genommen und Alkohol getrunken habe, hatte trotz Verbots geraucht und sollte von der Weiterfahrt ausgeschlossen werden. Er stellte sich zunächst schlafend, ging dann aber mit Tritten und Schlägen auf die Beamten los. Mehrere Polizisten konnten ihn schließlich überwältigen, zwei von ihnen erlitten Prellungen. Bei dem 24-Jährigen wurde ein Alkoholwert von zwei Promille festgestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama