Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
24-Jähriger nach Familiendrama vor Gericht

Prozesse 24-Jähriger nach Familiendrama vor Gericht

Weil er seine Schwiegermutter getötet haben soll, sitzt ein 24-Jähriger von heute an wegen Totschlags auf der Anklagebank. Das Landgericht Marburg muss klären, was sich im vergangenen Mai in der Marburger Wohnung seiner Ehefrau abspielte.

Marburg. Das Paar lebte nach Angaben des Gerichts getrennt, und es gab Streit um den Verbleib des gemeinsamen Hausrats. Die 51 Jahre alte Schwiegermutter soll der Mann mit einem Messer getötet und zwei weitere Angehörige verletzt haben. Für den Prozess sind mehrere Verhandlungstage angesetzt. Das Gericht will acht Zeugen und zwei Sachverständige befragen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama