Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
24-Jährige räumt Vernachlässigung von Tochter ein

Prozesse 24-Jährige räumt Vernachlässigung von Tochter ein

Eine 24 Jahre alte Mutter hat vor dem Marburger Landgericht eingeräumt, ihre Tochter nicht ausreichend gefüttert und gepflegt zu haben. Dadurch geriet das etwa ein Jahr alte Kind, das bis auf 3600 Gramm abmagerte, in akute Lebensgefahr. Die 24-Jährige sitzt seit Freitag unter anderem wegen versuchten Totschlags auf der Anklagebank.

Marburg. Die Staatsanwaltschaft geht von einer Tatzeit zwischen Januar und Februar 2012 im mittelhessischen Gladenbach aus. Die Angeklagte sagte, sie sei damals nach der Trennung von ihrem Mann allein und in einer schwierigen Lage und krank gewesen. "Ich wusste mir nicht zu helfen. Ich war wie in Trance", sagte sie.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama