Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
23-Jähriger gibt aus Eifersucht Mord in Auftrag

Kriminalität 23-Jähriger gibt aus Eifersucht Mord in Auftrag

Aus Eifersucht soll ein 23-Jähriger den Mord am neuen Partner seines Ex-Freundes in Auftrag gegeben haben. Vor gut drei Wochen habe er einen mit einem Messer bewaffneten Mann zur Wohnung des Paares im nordhessischen Witzenhausen geschickt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Witzenhausen/Eschwege. Bei einer Auseinandersetzung war der neue Partner durch Messerstiche schwer verletzt worden, der Ex-Freund erlitt leichte Verletzungen.

Zunächst waren die Hintergründe der Tat vollkommen unklar. Ermittlungen führten die Polizei zum 23-Jährigen ins bayerische Rosenheim, wo er am vergangenen Dienstag festgenommen wurde. Ein Richter erließ Haftbefehl wegen Anstiftung zum versuchten Mord. Den Angreifer fassten die Beamten zwei Tage später im niedersächsischen Stuhr, er sitzt wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Beide haben die Tat den Angaben zufolge bereits gestanden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama