Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
21-Jähriger bei Autounfall ums Leben gekommen

Unfälle 21-Jähriger bei Autounfall ums Leben gekommen

Ein 21-Jähriger ist in Frankfurt bei einem Autounfall getötet worden. Er sei mit erhöhtem Tempo im nördlichen Stadtteil Nieder-Eschbach von der Straße abgekommen und durch eine Lärmschutzwand in eine Böschung gekracht, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag.

Frankfurt/Main. Der Unfall habe sich bereits am Freitagabend ereignet, sei aber erst am Samstagvormittag entdeckt worden. Nähere Angaben lagen zunächst nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Ein Gutachter untersuchte den Unfallort und stellte das Auto sicher, wie die Polizei berichtete.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama