Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
200 000 Euro Schaden bei Brand in Autohaus

Brände 200 000 Euro Schaden bei Brand in Autohaus

Bei einem Brand in einem Autohaus im südhessischen Dieburg ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Voriger Artikel
Duo gefasst: 13 Hundewelpen und 28 kg illegale Pyrotechnik
Nächster Artikel
600 Strohballen in Flammen aufgegangen: niemand verletzt

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Dieburg/Darmstadt. Angestellte hatten am Samstag das Feuer beim Öffnen des Betriebs entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die Ermittler vermuten als Brandursache einen technischen Defekt an einem Elektrogerät. Das Unternehmen verkauft laut Polizei hochwertige Gebrauchtfahrzeuge.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr