Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regen

Navigation:
20 000 Besucher zum Seniorentag in Frankfurt erwartet

Kommunen 20 000 Besucher zum Seniorentag in Frankfurt erwartet

Ob Wohnen im Alter, die Bedürfnisse von Senioren mit Migrationshintergrund oder das Leben älterer Homosexueller: Der 11. Deutsche Seniorentag befasst sich vom 2. bis zum 4. Juli in Frankfurt mit unterschiedlichen Aspekten des Älterwerdens.

Voriger Artikel
Wedel muss kurz vor Auftakt-Premiere Hauptrolle umbesetzen
Nächster Artikel
Waffenschmuggler am Flughafen verhaftet

Der Seniorentag findet vom 2. bis 4. Juli statt.

Quelle: Uli Deck/Archiv

Frankfurt. Das offizielle Programm hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) am Dienstag vorgestellt. Ziel des Seniorentages unter dem Motto "Gemeinsam in die Zukunft" ist es, "die Kompetenzen und Potenziale der Älteren hervorzuheben, ohne ihre Verletzlichkeit zu unterschlagen", sagte die BAGSO-Vorsitzende Ursula Lehr. Zu den insgesamt mehr als 90 Veranstaltungen und der begleitenden Messe erwarten die Organisatoren bis zu 20 000 Besucher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr