Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
1959er Assmannshäuser Höllenberg für 1650 Euro versteigert

Auktion 1959er Assmannshäuser Höllenberg für 1650 Euro versteigert

Bei der traditionellen Frühjahrsversteigerung der Hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach ist in Eltville ein Gebinde des 1959er Assmannshäuser Höllenberg für 1650 Euro unter den Hammer gekommen.

Eltville. Der Erlös dient einem guten Zweck und wird an den Wiesbadener Hospizverein "Auxilium e.V." gespendet, wie das Kloster am Samstag in Eberbach mitteilte. Ein weiterer Höhepunkt sei die Versteigerung der 1959er Steinberger Riesling Trockenbeerauslese gewesen, die den Spitzenpreis von 1550 Euro erzielt habe. Insgesamt wurden 34 Weine ausgelobt, 450 Gäste kamen ins Kloster. Der Gesamtumsatz aus den versteigerten Weinen liege bei 63 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama