Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
18 Kneipengäste kommen nach Gasleck in Klinik

Notfälle 18 Kneipengäste kommen nach Gasleck in Klinik

Austretendes Kohlenmonoxid hat elf Gäste einer Kneipe in Groß-Gerau verletzt. Der Wirt alarmierte am Mittwochabend die Rettungsleitstelle, weil mehrere Gäste über Atembeschwerden klagten, wie die Polizei mitteilte.

Groß-Gerau. Die Feuerwehr stellte einen erhöhten Wert des giftigen Gases in der Gaststätte fest. Elf Gäste erlitten eine Kohlenmonoxid-Vergiftung und kamen ins Krankenhaus, sieben weitere wurden zur Vorsorge dort untersucht. Vermutlich war ein technischer Defekt die Ursache für das Gasleck.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama