Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
17-Jähriger verletzt bei Streit in Raunheim zwei Männer

Kriminalität 17-Jähriger verletzt bei Streit in Raunheim zwei Männer

Bei einer Auseinandersetzung in Raunheim hat ein Jugendlicher ein Messer gezogen und einen Mann verletzt, der den Streit schlichten wollte. Der 17-Jährige hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag zunächst einen der Streitenden ins Gesicht geschlagen, wohl um einem Freund zu helfen.

Raunheim. Als ein 23-Jähriger dazwischengehen wollte, zog der Jugendliche das Messer und verletzte den Älteren an der Hand. Der 17-Jährige wurde nach dem Vorfall am späten Montagabend zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen und seinen Eltern übergeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama