Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
17-Jähriger fährt bei erster Fahrt Luxuswagen zu Schrott

Unfälle 17-Jähriger fährt bei erster Fahrt Luxuswagen zu Schrott

Ein 17-Jähriger hat bei der ersten Fahrt mit seinem Führerschein den Luxuswagen seines Vaters zu Schrott gefahren. Wie die Polizei in Saarbrücken am Freitag mitteilte, war der Fahranfänger am Donnerstag auf der Autobahn 1 bei Saarbrücken beim Überholen von der Straße abgekommen.

Saarbrücken. Dabei überschlug sich der Jaguar. Der 17-Jährige, seine Schwester und der Vater, die mit im Auto saßen, zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Der junge Mann hatte den Führerschein für begleitetes Fahren erst am selben Tag bekommen. Laut Zeugenaussagen war er nicht schnell unterwegs gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama