Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
16-Jähriger ohne Führerschein flüchtet und baut Unfall

Unfälle 16-Jähriger ohne Führerschein flüchtet und baut Unfall

Ein Jugendlicher hat in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) eine Verkehrskontrolle ignoriert und bei der anschließenden Flucht einen Unfall verursacht. Der 16-Jährige war nach Polizeiangaben am Dienstagabend ohne Beleuchtung in dem Wagen seines Vaters unterwegs, als eine Streife ihn anhalten wollte.

Voriger Artikel
Frontalzusammenstoß mit drei Fahrzeugen und zwei Verletzten
Nächster Artikel
Fußgängerin von Auto angefahren und schwer verletzt

"Polizei"-Schild.

Quelle: Ralf Hirschberger/Archiv

Rüsselsheim. Allerdings gab der Jugendliche Gas, bremste dann aber so stark, dass das Polizeiauto auffuhr. Der 16-Jährige wurde daraufhin festgenommen, sein Beifahrer flüchtete zu Fuß weiter und konnte bislang nicht gefasst werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr