Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
15. Nacht der Museen: Frankfurt bietet Kunst und Party

Museen 15. Nacht der Museen: Frankfurt bietet Kunst und Party

Zum 15. Mal steigt am Samstag die Nacht der Museen in Frankfurt. 46 Kunst- und Kultureinrichtungen in der Main-Metropole und dem benachbarten Offenbach bieten von 19.00 bis etwa 2.00 Uhr neben ihren Ausstellungen Musik, Lesungen, Partys, Theater, Spezialführungen und Mitmachaktionen.

Voriger Artikel
Edersee wird 100 Jahre alt: Festakt und Führungen
Nächster Artikel
Bald mehr legale Mountainbike-Strecken in Hessen

Besucher der Nacht der Museen in Frankfurt.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. "Die Leute sollen über ein Event einen Eindruck von einem Museum bekommen", erklärt Antje Runge vom Frankfurter Kulturdezernat das Ziel der Veranstaltung. Das Dezernat rechnet erneut mit rund 40 000 Besuchern. Mit ähnlichen Veranstaltungen versuchen auch andere Städte in Hessen und das benachbarte Mainz mehr Menschen für Kunst und Museen zu begeistern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr