Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
10 000 Liter Heizöl laufen in den Rhein: Umweltalarm ausgelöst

Unfälle 10 000 Liter Heizöl laufen in den Rhein: Umweltalarm ausgelöst

In der Pfalz sind rund 10 000 Liter Heizöl in den Rhein geflossen. Wie die Wasserschutzpolizei in Ludwigshafen mitteilte, war der Ursprung vermutlich ein Defekt in der Heizungsanlage einer Lebensmittelfirma.

Wiesbaden/Frankenthal. Über die Entlüftungsanlage und die Kanalisation sei das Öl ab dem Sonntagnachmittag über Stunden in den Rhein gelaufen. Von dort trieb der Ölfilm flussabwärts in Richtung Hessen. Die Behörden riefen Umweltalarm aus. Verbraucher, die ihr Wasser direkt aus dem Fluss beziehen, wurden gewarnt. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei in Wiesbaden meldeten mehrere Passanten, Angler und Schiffsführer starken Ölgeruch. Die Feuerwehr versuche mit Sperren eine weitere Ausbreitung zu verhindern - unter anderem am Schiersteiner Hafen in Wiesbaden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama