Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Panorama
Prozesse
Auf der Richterbank im Schwurgerichtssaal liegt ein Richterhammer aus Holz.

Ein Prozess gegen Mitglieder des Rockerclubs Hells Angels ist wegen Terminproblemen kurzfristig abgesagt worden. Zwei Verteidiger seien verhindert gewesen, berichtete ein Sprecher des Amtsgerichts Gießen am Donnerstag.

mehr
Landtag
Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

Die geplante Citybahn in Wiesbaden wird von einer breiten Mehrheit im hessischen Landtag unterstützt. Lediglich die FDP-Fraktion meldete Bedenken gegen die mögliche neue Straßenbahnlinie an, etwa weil die bisherigen Busverbindungen entfielen.

mehr
Notfälle

Ein verirrter Junge aus Frankfurt hat die Polizei auf Trab gehalten. Der 15-Jährige war Mittwochnachmittag von seinem Vater als vermisst gemeldet worden, wie eine Polizeisprecherin mitteilte.

mehr
Unfälle

Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 4 von der Fahrbahn abgekommen und auf einem Seitenstreifen umgekippt. Vermutlich eine starke Windböe brachte das Fahrzeug am Mittwochabend ins Schleudern, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Wetter
Narren flüchten vor Regen und Sturm.

Die Narren in Hessen und Rheinland-Pfalz müssen auch dieses Jahr wetterfest sein: Zur Weiberfastnacht am (morgigen) Donnerstag rückt ein Sturmtief mit Regen an. "Ab dem Nachmittag ist bis in die Nacht Windstärke 9 möglich", sagte die Meteorologin Maria Hafenrichter vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch.

mehr
Unfälle
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs.

Bei einem heftigen Streit zwischen zwei Autofahrern in Dreieich ist einer der Männer leicht verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen habe ein 21-Jähriger dem anderen Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen, berichtete die Polizei in Offenbach am Mittwoch.

mehr
Brauchtum

Ein Fuldaer Fastnachtsverein bekommt beim Rosenmontagszug Polizeischutz wegen Rassismusvorwürfen. Sozialwissenschaftler der Hochschule Fulda werfen dem Klub Fulda-Südend Fremdenfeindlichkeit vor.

mehr
Prozesse

Eine gefährliche Messerattacke an einer Frankfurter U-Bahn-Station bleibt für den Täter ohne strafrechtliche Folgen. Das Landgericht Frankfurt stellte das Strafverfahren gegen den 20-Jährigen am Mittwoch ein.

mehr
Kriminalität
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Funkstreifenwagens.

Im Kampf gegen die Drogenkriminalität hat die Polizei in den vergangenen drei Monaten im Frankfurter Bahnhofsviertel 327 Menschen festgenommen. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, kamen unter anderem fast 50 mutmaßliche Drogenhändler in Untersuchungshaft.

mehr
Kriminalität

Nach den tödlichen Schüssen auf eine Frau in Offenbach schweigt der mutmaßliche Täter weiterhin. Der 32 Jahre alte Mann habe sich auf Anraten seines Anwalts bislang nicht zur Sache geäußert, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch.

mehr
Notfälle
Ein Rettungswagen.

Die Rettungsdienste in Hessen kommen oft nicht so schnell zum Einsatzort wie gesetzlich vorgeschrieben. Mehr als zwei Drittel der Landkreise und kreisfreien Städte haben 2015 die gesetzlichen Vorgaben verfehlt, berichtete der Radiosender hr-info am Mittwoch.

mehr
Unfälle
Der zerstörte Triebwagen eines ICE.

Eine fehlerhafte Signaltechnik war nach ersten Untersuchungsergebnissen nicht die Ursache für einen ICE-Unfall in Frankfurt mit Millionenschaden. Das habe eine entsprechende Überprüfung ergeben, sagte eine Sprecherin der Eisenbahn-Unfalluntersuchungsstelle des Bundes am Mittwoch.

mehr
1 3 5 6 ... 1519

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr