Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
hr-Sinfonieorchester eröffnet Konzertsaison mit Open-Air in Frankfurt

Musik hr-Sinfonieorchester eröffnet Konzertsaison mit Open-Air in Frankfurt

Das Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks (hr) wird mit einem Open-Air-Konzert in Frankfurt am 27. August die Spielzeit 2014/15 eröffnen. Unter der Leitung des neuen Chefdirigenten Andrés Orozco-Estrada sollen bei dem kostenlosen Event unter anderem Werke von Ravel, Sarasate und Richard Strauss aufgeführt werden, wie der Sender am Mittwoch mitteilte.

Frankfurt. In der Alten Oper in Frankfurt wird Orozco-Estrada in der kommenden Saison demnach insgesamt vier Konzertprogramme dirigieren und Meisterwerke wie die 3. Sinfonie von Gustav Mahler, die 1. Sinfonie von Johannes Brahms oder Igor Stawinskys "Le sacre du printemps" präsentieren. Hessenweit soll das Orchester 2014/15 insgesamt 80 Mal auftreten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur