Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
"Luminale" beginnt: 182 Lichtkunst-Projekte werden gezeigt

Kommunen "Luminale" beginnt: 182 Lichtkunst-Projekte werden gezeigt

Bei der Earth Hour am Samstagabend gingen in Frankfurt die Lichter aus - mit Beginn der "Luminale" heute (20.00 Uhr) erstrahlt die Stadt in ganz neuem Licht. Bei der siebten "Biennale der Lichtkultur" werden bis einschließlich Freitag in Frankfurt und Offenbach 182 Lichtkunst-Projekte gezeigt.

Voriger Artikel
Rhein verabschiedet Documenta-Geschäftsführer Leifeld
Nächster Artikel
Büchner-Preisträger Mosebach: Frankfurt ist meine Bühne

182 Lichtkunst-Projekte werden bei der «Luminale» gezeigt.

Quelle: A.Dedert/Archiv

Frankfurt/Offenbach. Die neue Osthafenbrücke in Frankfurt, der Palmengarten, die Frankfurter City und das Offenbacher Hafenbecken sind einige Schwerpunkte. Shuttle-Busse innerhalb und zwischen den beiden Städten ermöglichen den Besuchern, möglichst viele der Installationen zu sehen. Eröffnung ist traditionell auf dem Börsenplatz.

Zur Earth Hour ruft die Umweltstiftung WWF weltweit dazu auf, ein Zeichen gegen Energieverschwendung zu setzen und für eine Stunde das Licht zu löschen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr