Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Dieser Sommer wird surreal: Ausstellungsschwerpunkt in Rhein-Main

Ausstellungen Dieser Sommer wird surreal: Ausstellungsschwerpunkt in Rhein-Main

Gleich zwei Ausstellungen im Rhein-Main-Gebiet beschäftigen sich im Sommer mit dem "Goldenen Zeitalter" des Surrealismus: Die Mathildenhöhe in Darmstadt präsentiert vom 22. Juni bis 5. Oktober "Der Stachel des Skorpions", das Filmmuseum Frankfurt widmet sich von 25. Juni bis 2. November unter dem Titel "Bewusste Halluzinationen" dem Surrealismus im Film.

Frankfurt/Main. In Darmstadt versuchen sich Gegenwartskünstler, darunter zum Beispiel John Bock, an einer Neuinterpretation des surrealistischen Film-Klassikers "Das goldene Zeitalter" von 1930. Es handelt sich laut Veranstalter um sechs Filme, die in einer "temporären Ausstellungsarchitektur" im Platanenhain neben dem Museum gezeigt werden. In Frankfurt sind Ausstellungsbesucher aufgerufen, selbst surreale Kunstwerke zu schaffen und diese in einem multimedialen Blog mit anderen zu teilen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur