Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
16 Streifen im Wettbewerb bei Osteuropa-Filmfest GoEast

Film 16 Streifen im Wettbewerb bei Osteuropa-Filmfest GoEast

Zehn Spielfilme aus dem Osten Europas von Polen bis Kasachstan konkurrieren in diesem Jahr beim Wiesbadener Filmfest GoEast (9.-14. April). Gezeigt würden "ungewöhnliche Roadmovies und rebellierende Heranwachsende", wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten.

Wiesbaden. Im Wettbewerb um den besten Dokumentarfilm laufen sechs Streifen. Darin geht es um schwere Menschenrechtsverletzungen in Weißrussland oder Ungarn. Angesichts der Lage in der Ukraine werde als Weltpremiere der Episodenfilm "Ukraine_Stimmen" gezeigt. Den Vorsitz der Jury hat der deutsche Produzent Jan Harlan, Schwager und enger Mitarbeiter von Stanley Kubrick. Das Festival des mittel- und osteuropäischen Films findet zum 14. Mal in Wiesbaden statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur