Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
10 500 Besucher beim "Lichter"-Filmfest

Film 10 500 Besucher beim "Lichter"-Filmfest

Das siebte internationale "Lichter"-Filmfest hat fast 10 500 Besucher in die Kinos des Rhein-Main-Gebiets gezogen. Das waren nahezu zehn Prozent mehr als im Vorjahr, wie die Organisatoren am Montag nach dem sechstägigen Festival mitteilten.

Frankfurt/Main. 80 Filme aus 15 Ländern mit dem Schwerpunkt Humor waren zu sehen.

Der mit 2000 Euro dotierte Publikumspreis ging an den Regisseur Daniel Herzog für "The Scrapbox". Der Spielfilm erzählt im Stil eines Musikvideos eine fantastische Abenteuerreise auf einem Unterwassergefährt.

Zum besten Langfilm wurde "Erhobenen Hauptes" von DocView gekürt, der von einer Gruppe Holocaust-Überlebender in Israel erzählt. Die Auszeichnung ist mit einem Technikgutschein in Höhe von 4000 Euro und 500 Preisgeld verbunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur