Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wissenschaft

Strom aus Schuhen und Lebensrettung per Mikrofon

Schüler aus Hessen kämpfen um den Einzug ins Bundesfinale von "Jugend forscht". Am Landeswettbewerb in Darmstadt nehmen am Dienstag und Mittwoch 75 Mädchen und Jungen teil, um zu gewinnen und Ende Mai 2016 bei der Entscheidung in Paderborn dabei sein zu können.
Kultusminister Alexander Lorz (CDU).

Kultusminister Alexander Lorz (CDU).

© Christoph Schmidt/Archiv

Darmstadt. Ihre 40 Themen sind in sieben Fachgebiete aufgeteilt. Die Jung-Tüftler präsentieren unter anderem einen Schuh, mit dem beim Gehen Strom für das Handy erzeugt werden soll, einen großen Würfel mit Mikrofonen, damit später mit einem Rettungsroboter um Hilfe schreiende Menschen gefunden werden könnten, und auch einen Test, demzufolge Schülerinnen sich kooperativer verhalten als männliche Kollegen.

"Der Sinn von "Jugend forscht" ist, die Neugier von Schülern an eigenständigen Ideen zu wecken", sagte der Leiter des Landeswettbewerbs, der Chemie- und Biologielehrer Oliver Karplak (37). Schüler kämen im Unterricht auf ihre Themenideen, aber auch, "wenn sie beim Opa in der Werkstatt sitzen". Zur Siegerehrung am Mittwoch wird Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) erwartet. Das Bundesfinale ist vom 26. bis 29. Mai geplant.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Wissenschaft – Strom aus Schuhen und Lebensrettung per Mikrofon – op-marburg.de