Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Medien

Stratmann: Mutterschaft oder uneingeschränkte Karriere

Für die Komödiantin Cordula Stratmann hat ihre Rolle als Mutter Vorrang vor dem beruflichen Weiterkommen. "Mutterschaft und uneingeschränkte Karriere geht nicht", sagte die Schauspielerin ("Schillerstraße") dem privaten Radiosender "Hit Radio FFH" in der Sendung "Silvia am Sonntag".
Cordula Stratmann: «Mutterschaft und uneingeschränkte Karriere geht nicht».

Cordula Stratmann: «Mutterschaft und uneingeschränkte Karriere geht nicht».

© Henning Kaiser/Archiv

Bad Vilbel. Sie verstehe "das ganze Gehampel" um dieses Thema nicht. "Wenn ich ein Kind habe, dann ist es doch selbstverständlich, dass ich nicht in der Form unbegrenzt weiter meine Karriere verfolgen kann. Eine Seite zahlt den Preis, entweder Karriere oder Kind. Das gilt für die Väter natürlich auch."

Nach der Geburt ihres Kindes habe sie ein interessantes berufliches Angebot erhalten - "quasi auf dem Gold-Tablett" - und zunächst gedacht, beides unter einen Hut bringen zu können. "Aber als ich mein Kind im Arm hatte, war mir klar, dass ich definitiv keine hundert Drehtage aus dem Haus gehe. Da gab es nichts dran zu rütteln", sagte sie.

Die 1963 in Düsseldorf geborene Komikerin hat sich nach mehrjähriger TV-Abstinenz jetzt wieder auf die Bildschirme zurückgemeldet: Seit Anfang Juli ist sie in der ARD-Serie "Die Kuhflüsterin" (ARD) zu sehen und ab 24. Juli in der ZDF-Sitcom "Ellerbeck".

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Medien – Stratmann: Mutterschaft oder uneingeschränkte Karriere – op-marburg.de