Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Notfälle

Obduktion: Tote Frau in Nordhessen nach Unfall weggebracht

Eine Frau wird in Calden tot in einem Graben gefunden. Die Obduktion ergibt, dass ein Fahrzeug sie angefahren hat. Doch sie starb nicht dort, wo sie gefunden wurde.

Calden/Kassel. Die tote Frau, die am Sonntag bei Calden in Nordhessen entdeckt wurde, ist nach einem Verkehrsunfall zum Fundort gebracht worden. Wie die Polizei Kassel am Montag mitteilte, hat dies die Obduktion ergeben. "Die Verletzungen sprechen deutlich dafür", sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten ermitteln nun wegen einer Unfallflucht mit tödlichem Ausgang. Hinweise auf ein Tötungsdelikt gebe es derzeit nicht, sagte der Sprecher weiter.

Vermutlich sei die 52 Jahre alte Frau aus der Gemeinde Calden in der Nacht zu Sonntag als Fußgängerin auf einer Straße in der Nähe des Fundortes im Ortsteil Meimbressen unterwegs gewesen. Eine Spaziergängerin hatte die Leiche am Sonntag in einem Flutgraben bei einem Feldweg gefunden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen - und dem Unfallfahrer.

Erst am Mittwoch war in Calden ein 35 Jahre alter Mann auf einem Feldweg in seinem Wagen erschossen worden. Der mutmaßliche Täter (25) wurde festgenommen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Notfälle – Obduktion: Tote Frau in Nordhessen nach Unfall weggebracht – op-marburg.de