Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Medien

Neue Trends im Blick: Jungjournalisten bei Medientagen in Frankfurt

Rund 500 Nachwuchsjournalisten aus ganz Deutschland haben bei den Jugendmedientagen in Frankfurt die Gelegenheit, sich von Profis über neue Trends und Herausforderungen in der Branche informieren zu lassen.

Frankfurt/Main. Bei dem bis zum Sonntag andauernden Kongress, der am Donnerstagabend eröffnet wurde, können sie hinter die Kulissen einzelner Medienunternehmen blicken und erfahrenen Journalisten bei der Arbeit über die Schulter schauen. Die Jugendmedientage stehen in diesem Jahr unter dem Motto "ZwischenWelten - Hyperlokal oder total global?".

Die Jungjournalisten zwischen 16 und 27 Jahren können in praktischen Übungen unter Anleitung von Branchenexperten ihre handwerklichen Fähigkeiten verbessern und mit Medienvertretern diskutieren. Das Angebot umfasst den Foto-, Radio-, Video- und Printjournalismus. Unterstützt wird der von der Jugendpresse Deutschland und der Jugendpresse Hessen veranstaltete Kongress von zahlreichen Medienunternehmen und Weiterbildungseinrichtungen. Laut Veranstalter ist es der größte Kongress für junge Medienmacher in Deutschland.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Medien – Neue Trends im Blick: Jungjournalisten bei Medientagen in Frankfurt – op-marburg.de