Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tiere

Naturschützer warnen vor Bestandsrückgang bei Singvögeln

Kurzfristige Schwankungen bei der Sichtung von Singvögeln im Winter sind nach Einschätzung von Naturschützern kein Grund zur Sorge. Langfristig aber muss bei vielen Vogelarten mit einem weiteren Bestandsrückgang gerechnet werden, wenn die Intensivierung der Landwirtschaft weiter voranschreitet.
Ein Vogel singt auf einem Ast.

Ein Vogel singt auf einem Ast.

© Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Wetzlar. So lautet das Ergebnis einer Umfrage bei Naturschützern und Ornithologen in Hessen und Rheinland-Pfalz.

Möglicherweise finden viele Vogelarten in dem bislang schneearmen Winter noch reichlich Nahrung in den Wäldern, so dass sie bislang erst in geringer Zahl in die Siedlungen kommen. Ein anderer Grund könnte eine unterdurchschnittliche Brutsaison 2016 gewesen sein. Dies würde sich mit der Zeit wieder ausgleichen - wenn es nicht auch längerfristig wirksame Veränderungen im Lebensraum der heimischen Singvögel gäbe. Dazu gehören die stetige Verringerung von Grün- und Brachflächen und der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft.

Vor einer bundesweiten Zählaktion von Wintervögeln an diesem Wochenende erklärten die Sprecher der Landesverbände des Naturschutzbunds (Nabu), dass die Ergebnisse diesmal mit besonderem Interesse erwartet würden. Im vergangenen Jahr beteiligten sich in Hessen rund 5000 Menschen und meldeten 145 000 Vogelsichtungen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Tiere – Naturschützer warnen vor Bestandsrückgang bei Singvögeln – op-marburg.de