Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Messerstich nach Streit um Mobiltelefon: Notwehr oder nicht?

Zum zweiten Mal geht es am Landgericht Frankfurt um einen lebensgefährlichen Messerangriff unter Teilnehmern einer feucht-fröhlichen Feier. In dem Prozess gegen einen heute 38-Jährigen soll seit Mittwoch besonders die Frage geklärt werden, ob er im September 2013 in einer Notwehrsituation seinen zehn Jahre älteren Kontrahenten lebensgefährlich verletzt hatte.

Frankfurt/Main. Zunächst war es nach kräftigem Alkoholkonsum wegen eines angeblich verschwundenen Mobiltelefons zu einem Streit zwischen den beiden Männern gekommen. Danach schlug der später Verletzte mit voller Wucht auf den jetzt wegen versuchten Totschlags angeklagten Mann ein. Das Landgericht entschied bereits im Juni 2014, dass der Mann in Anbetracht der körperlichen Überlegenheit des Schlägers keine andere Wahl hatte, als das Messer zur Verteidigung einzusetzen. Er wurde deshalb freigesprochen.

Die Revision der Staatsanwaltschaft hatte allerdings Erfolg. Der Bundesgerichtshof stellte fest, dass die Notwehrkriterien nicht gründlich genug überprüft worden seien und hob das Urteil auf. Auch im zweiten Prozess räumte der Angeklagte den Stich in die Brust des Opfers ein, bestritt aber entschieden eine Tötungsabsicht. Die Schwurgerichtskammer hat zunächst zwei weitere Termine anberaumt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Messerstich nach Streit um Mobiltelefon: Notwehr oder nicht? – op-marburg.de