Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kunst

Kunstverein: "Fluxus"-Künstler Patterson gestorben

Einer der Mitbegründer der Avantgardebewegung "Fluxus", Benjamin Patterson, ist tot. Der 82-Jährige sei am Samstag in seiner Wiesbadener Wohnung gestorben, teilte der Nassauische Kunstverein am Dienstag mit.
Ben Patterson.

Ben Patterson.

© Heinz Hirndorf/ARCHIV

Wiesbaden. Der Amerikaner lebte seit Jahrzehnten in der hessischen Landeshauptstadt. Unter dem Motto "50 Jahre Fluxus" hatte der Kunstverein Patterson 2012 mit einer großen Retrospektive geehrt. Der Musiker hatte 1962 die "Festspiele Neuester Musik" mitorganisiert, die als Geburtsstunde der Bewegung gelten.

Der damals kreierte Name Fluxus steht für eine "fließende" Kunstform zwischen den Medien, die die herkömmlichen Grenzen der Gattungen sprengen will. Nach der Premiere in Wiesbaden fand Fluxus weltweit Anhänger in bildender Kunst, Lyrik, Theater, Film und Musik. Zum weiteren Kreis zählen Künstler wie John Cage, Nam June Paik, Wolf Vostell, Joseph Beuys oder Yoko Ono.

2012 installierte Patterson den einzigen europäischen Zugang zu seinem "Museum for the Subconscious" (Museum für das Unterbewusstsein) in Wiesbaden, das rund um die Uhr geöffnet ist. Das Museum nehme jedes nach dem Ableben gespendete Unterbewusstsein an, es gelange über einen bronzenen Gullydeckel in den Salzbachkanal unterhalb der Stadt, wie der Kunstverein mitteilte. Patterson habe zu dem Werk erklärt: "Negative Menschen mögen denken: Den Abfluss hinuntergespült und weg...! Aber ich denke, in den Rhein und von dort in die Welt."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Kunst – Kunstverein: "Fluxus"-Künstler Patterson gestorben – op-marburg.de