Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Unfälle

Hindernis im Gleis: Zug prallt an Bahnübergang gegen Lkw

Ein Lastwagen wird in Gießen ganz in der Nähe von Gleisen abgestellt - zu nah. Denn ein Stück des Hecks ragt offenbar auf die Schienen. Ein nahender Zug kann nicht mehr rechtzeitig bremsen.
Der Unfallort in Gießen.

Der Unfallort in Gießen.

© Bundespolizeiinspektion Kassel/dpa

Gießen. An einem Bahnübergang im mittelhessischen Gießen hat ein Zug der Hessischen Landesbahn einen unglücklich abgestellten Lastwagen gerammt. Bei der Kollision am Montag erlitt der Zugführer nach Angaben der Polizei einen Schock und kam ins Krankenhaus. Eine Reisende in dem mit etwa 200 Fahrgästen besetzten Zug wurde leicht verletzt.

Nach den ersten Erkenntnissen hatte der Lastwagenfahrer den Bahnübergang passiert und das Fahrzeug dahinter geparkt, wie die Bundespolizei mitteilte. Der Sattelauflieger habe jedoch ins Gleisbett geragt. Zum Zusammenstoß kam es gegen 7.30 Uhr am Morgen. Es sei ein Schaden von rund 240 000 Euro entstanden. Der Zug wurde nach Angaben der Hessischen Landesbahn (HLB) im Frontbereich beschädigt.

Die Zugstrecke Gießen-Fulda blieb für die Bergungsarbeiten bis in den Nachmittag hinein gesperrt. Zwischen Gießen und Großen-Buseck sei ein Ersatzverkehr eingerichtet worden, sagte ein HLB-Sprecher. Die Reisenden des Unfallzuges, überwiegend Pendler und Schüler, konnten ihre Fahrt mit Bussen fortsetzen.

Der Bahnübergang liegt an einer viel befahrenen Hauptstraße in Gießen, die ebenfalls gesperrt werden musste. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Aus vier mach zwei: Der Bundesvorsitzende Cem Özdemir (alle Bündnis 90/Die Grünen, von links), die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck kandidierten für die Spitzenplätze zur Bundestagswahl. Dass die einzige Frau ins Rennen geht, stand aufgrund der Parteienquote von Anfang an fest. Die Mitglieder stimmten mehrheitlich für Özdemir als männlichen Bewerber. Frauenquoten in der Politik

Freiwillige Quote verändert Frauenbild

Auch wenn das mächtigste politische Amt in Deutschland von einer Frau ausgeübt wird: Die Bundesrepublik befindet sich im Mittelfeld, was die positive Haltung gegenüber Politikerinnen angeht. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Unfälle – Hindernis im Gleis: Zug prallt an Bahnübergang gegen Lkw – op-marburg.de