Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wetter

Hessen sollen wegen Hitze vorsichtig sein

Das hessische Gesundheitsministerium mahnt die Bürger zu Vorsicht in der Hitzewelle. Gerade Kinder, kranke und ältere Menschen seien bei praller Sonne und hohen Temperaturen gefährdet, sagte Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) in Wiesbaden.
Das hessische Gesundheitsministerium mahnt zur Vorsicht in der Hitzewelle.

Das hessische Gesundheitsministerium mahnt zur Vorsicht in der Hitzewelle.

© Armin Weigel/Archiv

Wiesbaden. Die Menschen sollten ihr Verhalten dem Wetter anpassen: "Halten Sie sich in kühlen Räumen auf, vermeiden Sie körperliche Aktivitäten, halten Sie die Fenster tagsüber geschlossen und öffnen Sie sie erst nachts zum Lüften!", riet er.

Wichtig sei, dass ältere und pflegebedürftige Menschen ausreichend trinken. Darauf müssen Krankenhäuser und Pflegeheime verstärkt achten, wenn Hitzewarnstufe 1 oder 2 gelten. In Hessen lebt allerdings nur jeder vierte Pflegebedürftige im Heim. Deshalb müssten auch ambulante Dienste und pflegende Angehörige auf die hohen Temperaturen reagieren, sagte Grüttner. Warnstufe 2 wegen extremer Wärmebelastung wird ab einer gefühlten Temperatur von 38 Grad Celsius ausgerufen. Dies könnte nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes in Hessen am Freitag oder Samstag erreicht werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Wetter – Hessen sollen wegen Hitze vorsichtig sein – op-marburg.de