Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Krankenhäuser

Grünes Licht für Klinik-Kooperation

Das Bundeskartellamt hat eine Fusion des Klinikums Hanau mit dem Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gebilligt. Dadurch seien nun weiterführende Verhandlungen über einen Zusammenschluss möglich, sagte der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) am Donnerstag laut einer Mitteilung, nachdem er Grünes Licht aus Bonn bekommen hatte.

Hanau. Die Genehmigungsbehörde sehe keine wettbewerblichen Gründe gegen eine Zusammenarbeit sprechen. "Das stärkt unsere kommunalen Krankenhäuser und gibt uns Spielraum, dass sie sich medizinisch weiter entwickeln können", sagte Kaminsky. Nun könnten sich die Fachleute aus den drei kommunalen Kliniken mit der weiteren Vorgehensweise befassen.

Mit dem Verbund wollen die Kliniken ein Zeichen gegen Privatisierungen im Krankenhaussektor setzen und die kommunale Daseinsvorsorge sichern. Durch die Kooperation könnten Kompetenzen gebündelt, die medizinische Qualität gesteigert und die Finanzlage der Kliniken verbessert werden, hieß in einer Begründung.

Die Kliniken in Hanau und Aschaffenburg verfügen über jeweils rund 1800 Mitarbeiter, in Alzenau sind es 280.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Krankenhäuser – Grünes Licht für Klinik-Kooperation – op-marburg.de