Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Gehobene Küche im neuen Henninger Turm: Mook Group zieht ein

Der Betreiber der Gastronomie im neuen Henninger Turm steht fest: Das inhabergeführte Familienunternehmen Mook Group aus Frankfurt wird das Restaurant voraussichtlich im Frühjahr 2017 eröffnen.
In den Himmel wächst der Neubau des Henninger Turms.

In den Himmel wächst der Neubau des Henninger Turms.

© Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. "Das Konzept stellen wir Ende 2016 vor", sagte die Sprecherin der Restaurantgruppe Birgit Rose am Donnerstag. Anders als das Lokal im Sockelbau am Turm werde das Restaurant im 38. und 39. Stock gehobene, aber nicht abgehobene Küche bieten. Die Aussichtsplattform in etwa 130 Metern Höhe sei Teil des neuen Restaurants.

Der neue Henninger Turm wird mit rund 140 Metern eines der höchsten Wohnhochhäuser Deutschlands und soll Ende 2016 fertig sein. Mitte August werde bereits der Schaft des Turms mit 30 Stockwerken stehen. Anschließend beginnen die Arbeiten an dem "Fass".

"Das Fass-Restaurant war immer ein beliebter Treffpunkt und schon bei der Eröffnung 1961 eine Sensation", sagte der Projektleiter des Bahnherren Actris, Jörg Janson. Das Drehrestaurant in dem fensterlosen Silo, der der Henninger-Brauerei nebenan einige Jahre als Getreidelager diente, war ein Publikumsmagnet.

Zur Mook Gruoup gehören beispielsweise das "Surf N Turf Steakhouse", "The Ivory Club" (indische Kolonialküche), "Zenzakan" (panasiatisch) und die französische Brasserie "Mon amie Maxi".

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Gehobene Küche im neuen Henninger Turm: Mook Group zieht ein – op-marburg.de