Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tiere

Forscher: Spanische Schnecke kommt gar nicht aus Spanien

Sie ist der Schrecken von Landwirten und Hobby-Gärtnern: die Spanische Schnecke. Jetzt haben Frankfurter Wissenschaftler herausgefunden, dass das gefräßige Weichtier überhaupt nicht aus Spanien stammt.
Häufigste Schneckenart Deutschlands.

Häufigste Schneckenart Deutschlands.

© Ulrich Perrey/Archiv

Frankfurt/Main. "Diese Art ist definitiv nicht dort heimisch, sondern bei uns", sagt der Biologie-Professor Markus Pfenninger. Hunderte von DNA-Analysen, die er und sein Team der Goethe-Universität und des Biodiversität und Klima Forschungszentrums (BiK-F) durchgeführt haben, hätten dies eindeutig belegt.

Bisher gingen die Wissenschaftler davon aus, dass "Arion lusitanicus" nach dem Zweiten Weltkrieg durch spanische Obst- und Gemüseimporte nach Deutschland eingeschleppt wurde - daher auch der Name. Der Irrtum sei einfach entstanden, weil auf der Iberischen Halbinsel Tiere mit ähnlichen Geschlechtsorganen gefunden wurden, sagte Pfenninger am Mittwoch in Frankfurt. Die sich explosionsartig vermehrende braune Nacktschnecke ist nach Angaben des BiK-F inzwischen die häufigste Schneckenart in Deutschland.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Tiere – Forscher: Spanische Schnecke kommt gar nicht aus Spanien – op-marburg.de