Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Energie

Bohr-Genehmigung für Geothermie-Kraftwerk erwartet

Für das geplante erste Geothermie-Kraftwerk in Hessen erwartet der Energiedienstleister ÜWG noch im Frühjahr einen wichtigen Bescheid. Das Regierungspräsidium Darmstadt dürfte demnächst über die Genehmigung für das Errichten des Bohrplatzes und die Tiefenbohrung in Trebur (Kreis Groß-Gerau) entscheiden, sagte der Sprecher des Überlandwerks Groß-Gerau (ÜWG), Marc André Glöckner.
Bauern aus Trebur sind gegen das Kraftwerk.

Bauern aus Trebur sind gegen das Kraftwerk.

© B. Roessler/Archiv

Trebur/Darmstadt. Mit dem Bau des Bohrplatzes könne dann Herbst/Winter 2015 begonnen werden. Das Kraftwerk werde womöglich 2017 an den Start gehen. Das Regierungspräsidium meinte, über Fristen könne noch nichts gesagt werden.

Bauern aus Trebur sind gegen das Kraftwerk. Sie befürchten Risse an Gebäuden und Verunreinigungen des Grundwassers. Solche Probleme habe auch in Landau (Rheinland-Pfalz) ein Erdwärmekraftwerk hervorgerufen. Das Überlandwerk wies die Kritik zurück.

Das Geothermie-Kraftwerk soll 7200 Haushalte mit Strom versorgen, etwa 400 Haushalte mit Wärme. Pro Jahr könnten rund 25 Millionen Kilowattstunden Ökostrom produziert werden. Durch die Wärme sollen jährlich 750 000 Liter Heizöl eingespart werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Energie – Bohr-Genehmigung für Geothermie-Kraftwerk erwartet – op-marburg.de