Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Polizei

Anrufer nervt Polizei: Mann verwechselt Notruf mit Auskunft

Ein Mann hat in Südhessen mehrfach den Notruf 110 mit der Auskunft verwechselt und die Polizei genervt. Wie eine Sprecherin mitteilte, hatte der Mann aus Lorsch (Kreis Bergstraße) in der Nacht zum Freitag ab 3 Uhr morgens angerufen, um Telefonnummern abzufragen.

Lorsch. Wie sich aber herausstellte, lagen weder ein Unglücksfall, eine Gefahr oder ein Notfall vor. Die Polizei sei jedoch verpflichtet, jeden Anruf über die 110 entgegenzunehmen, sagte die Sprecherin.

Der 26-Jährige sei uneinsichtig geblieben, als die Beamten ihm erklärten, die Notrufleitung sei für sein Anliegen ungeeignet. Er habe die Polizisten beschimpft. Gegen den Mann, der seinen Namen und seine Adresse angab, wurde eine Anzeige wegen Missbrauchs von Notrufen erstattet. Ermittlungen sollen zeigen, ob er alkoholisiert war. Die Anrufe könnten weitreichende Folgen haben: Für Verstöße sieht das Gesetz eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe vor.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Aus vier mach zwei: Der Bundesvorsitzende Cem Özdemir (alle Bündnis 90/Die Grünen, von links), die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck kandidierten für die Spitzenplätze zur Bundestagswahl. Dass die einzige Frau ins Rennen geht, stand aufgrund der Parteienquote von Anfang an fest. Die Mitglieder stimmten mehrheitlich für Özdemir als männlichen Bewerber. Frauenquoten in der Politik

Freiwillige Quote verändert Frauenbild

Auch wenn das mächtigste politische Amt in Deutschland von einer Frau ausgeübt wird: Die Bundesrepublik befindet sich im Mittelfeld, was die positive Haltung gegenüber Politikerinnen angeht. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Polizei – Anrufer nervt Polizei: Mann verwechselt Notruf mit Auskunft – op-marburg.de