Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Krankenhäuser

Verdi: Nachtschicht in Krankenhäusern viel zu dünn besetzt

In hessischen Krankenhäusern arbeitet nach Einschätzung der Gewerkschaft Verdi nachts viel zu wenig Personal. Im Rahmen einer bundesweiten Befragung wurden in der Nacht zum Freitag auch 17 Krankenhäuser in Hessen untersucht.
Oft ist pro Station nur ein Pfleger im Nachtdienst.

Oft ist pro Station nur ein Pfleger im Nachtdienst.

© Daniel Bockwoldt/Archiv

Frankfurt/Main. "Die Situation war in allen Häusern ähnlich dramatisch", sagte Georg Schulze-Ziehaus, Fachbereichsleiter Gesundheit des hessischen Verdi-Landesverbandes, am Freitag in Frankfurt.

Untersucht wurden Kliniken verschiedener Träger, Größe und Lage, rund 600 bis 700 Pflegekräfte wurden befragt. Mehr als die Hälfte von ihnen habe angegeben, dass aufgrund des Personalmangels in den vergangenen vier Wochen für Patienten gefährliche Situationen entstanden seien.

Auf den rund 300 untersuchten Stationen habe meist eine Schwester oder ein Pfleger alleine gearbeitet und im Schnitt mehr als 30 Patienten betreut, sagte Schulze-Ziehaus. Auf Intensivstationen habe sich ein Betreuer im Schnitt um 3,3 Patienten gekümmert. Nach der Empfehlung von Fachgesellschaften sollten es dort zwei Patienten pro Pflegekraft sein.

Nach Ansicht von Verdi müssen während der Nachtschicht mindestens zwei Pfleger pro Station gesetzlich vorgeschrieben werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Krankenhäuser – Verdi: Nachtschicht in Krankenhäusern viel zu dünn besetzt – op-marburg.de