Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Tempo 30 auf Verkehrsachsen: Modellversuch wird ausgewertet

Das Frankfurter Stadtparlament muss im kommenden Jahr darüber entscheiden, ob nachts auf drei Hauptverkehrsachsen wegen Lärmschutzes verbindlich Tempo 30 gilt.
Verkehrsdezernent Klaus Oesterling spricht in Frankfurt am Main.

Verkehrsdezernent Klaus Oesterling spricht in Frankfurt am Main.

© Susann Prautsch/Archiv

Frankfurt/Main. Im ersten Quartal 2017 werde das Parlament die Ergebnisse des Pilotprojekts erhalten, kündigte Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) am Dienstag an.

Am kommenden Samstag (31.12.) läuft in Frankfurt ein eineinhalbjähriger Modellversuch mit der reduzierten Geschwindigkeit auf der Nibelungenallee, Teilen der Eschersheimer Landstraße und dem nördlichen Mainufer aus. Ein Institut hat das Projekt wissenschaftlich begleitet.

Oesterling rechnet angesichts unterschiedlicher Auffassungen in der schwarz-rot-grünen Koalition mit "schwierigen Beratungen". In CDU und SPD - darunter auch beim Verkehrsdezernenten - gibt es große Vorbehalte gegenüber dem nächtlichen Tempo 30 auf den drei Achsen. Dagegen befürworten die Grünen das Limit. Die Regelung müsste vom Land genehmigt werden. Dies hat aber Hessens grüner Verkehrsminister Tarek Al-Wazir bereits in Aussicht gestellt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Tempo 30 auf Verkehrsachsen: Modellversuch wird ausgewertet – op-marburg.de