Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Geschichte

Proteste am Rande der Einheitsfeier

Linke Gruppen wollen gegen die Einheitsfeier in Frankfurt protestieren. Ein Bündnis hat am Freitagabend (2. Oktober) in Frankfurt eine Demonstration angemeldet.
Frankfurts Skyline

Frankfurts Skyline

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Zu dem Protestzug werden dem Ordnungsamt zufolge rund 2500 bis 3000 Teilnehmer erwartet. Die Demonstration soll um 19.00 Uhr am Kaisersack vor dem Hauptbahnhof beginnen und rund eineinhalb Stunden später auf dem alten Uni-Campus im Stadtteil Bockenheim enden. Das Motto lautet: "Was Ihr feiert: Ausgrenzung. Armut. Abschottung." Außerdem werden für den 3. Oktober "dezentrale und kreative" Aktionen gegen das Einheitsfest angekündigt.

"Die Partei" ruft zu einer Demonstration am 3. Oktober mit rund 500 Teilnehmern auf. Der Demonstrationszug mit dem satirischen Motto "Für den Wiederaufbau der Mauer und die Neueinrichtung einer Sonderwirtschaftszone" beginnt um 13 Uhr auf der Einkaufsstraße Zeil. Der Zug soll durch die Innenstadt über den Main nach Sachsenhausen gehen und ist bis 18.30 Uhr angemeldet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Geschichte – Proteste am Rande der Einheitsfeier – op-marburg.de