Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Flüchtlinge

Kirchen fordern mehr Transparenz bei Abschiebungen am Flughafen

Die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber über den Frankfurter Flughafen ist nach Darstellung einer kirchlichen Initiative zu intransparent. Es werde zu wenig Rücksicht auf die Vorgeschichte der betroffenen Flüchtlinge genommen, kritisierten der Caritasverband für die Diözese Limburg und das Diakonische Werk Frankfurt des Evangelischen Regionalverbandes am Dienstag.
Abschiebungen per Flugzeug sind ein heikles Thema. Foto: F. Rumpenhorst/Archiv

Abschiebungen per Flugzeug sind ein heikles Thema. Foto: F. Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Die beiden Organisationen hatten 2006 die "Abschiebungsbeobachtung am Flughafen Frankfurt" gegründet.

Laut Jahresbericht der Initiative wurden 2013 rund 450 von insgesamt 2780 Abschiebungen am Flughafen von Caritas- und Diakonie-Mitarbeiterinnen beobachtet. Ein massives Problem sei die Abschiebung von psychisch belasteten und traumatisierten Menschen, teilweise unter Zwang: "Hier muss die bisherige Praxis unbedingt überprüft werden", sagte Hejo Manderscheid, Direktor des Caritasverbandes für die Diözese Limburg, laut Mitteilung.

Der gesamte Abschiebungsprozess sei nicht ausreichend transparent, kritisieren die Kirchen. Die Abschiebungsbeobachtung müsse Zugang zu allen Daten und Informationen haben. Die Zusammenarbeit zwischen den handelnden Behörden, insbesondere mit den Ausländerbehörden und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge müsse verbessert werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Flüchtlinge – Kirchen fordern mehr Transparenz bei Abschiebungen am Flughafen – op-marburg.de