Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Integrationsbericht: Frankfurt bald halbe-halbe

Bereits im nächsten Jahr wird jeder zweite Frankfurter einen Migrationshintergrund haben. Das geht aus dem ersten umfassenden "Integrations- und Diversitätsbericht" der Stadt hervor, den die zuständige Dezernentin Nargess Eskandari-Grünberg (Grüne) am Montag vorlegte.

Frankfurt/Main. Den jüngsten Zahlen zufolge liegt der Migrantenanteil in Hessens größter Stadt bei 47 Prozent - bei Kindern unter sechs Jahren beträgt er bereits 68 Prozent.

Unter den Erwachsenen im erwerbsfähigen Alter sind 36 Prozent Deutsche ohne Migrationshintergrund; 11 Prozent haben einen deutschen Pass, aber ausländische Wurzeln; 21 Prozent besitzen eine fremde Staatsangehörigkeit. "Frankfurt wächst", sagte Eskandari-Grünberg: "Es wird noch bunter, noch enger, vielfältiger, spannender, aber auch spannungsvoller. Dies ist die demografische Realität Frankfurts."

Der Bericht listet 200 städtische Maßnahmen auf, um Migranten zu unterstützen. Seit die Stadt 2010 ihr Integrationskonzept verabschiedet habe, habe sich viel getan, sagte die Dezernentin. Aber nicht immer sei gut gemeint auch gut gemacht: "Es besteht weiterhin ein Riesenbedarf." Nötig sei unter anderem, den Ausländeranteil in der Verwaltung zu erhöhen. Aktuell liegt er bei 14 Prozent.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Integrationsbericht: Frankfurt bald halbe-halbe – op-marburg.de