Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Geschichte

Erinnerungen an die in Auschwitz ermordete Mutter gehütet

Weltweit wird am Holocaust-Gedenktag an diesem Mittwoch der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz.

Michelstadt. Das Lager steht symbolhaft für den NS-Völkermord an Millionen Menschen. In Michelstadt im Odenwald hat der 89-jährige Lothar Wassum Erinnerungen an seine Mutter aufgehoben, die 1943 in Auschwitz ermordet wurde. Sie war als Jüdin zum evangelischen Glauben gewechselt, für die Nazis war sie nach deren Definition aber eine "Volljüdin".

Als die Mutter Lizzie Wassum deportiert wurde, zogen die Nazis ihr Vermögen ein. Mehr als 70 Jahre danach überreichte Hessens Finanzminister Thomas Schäfer vor kurzem dem Sohn ein Schreiben. Darin stellt der CDU-Politiker klar, "dass die Einziehung der Vermögensgegenstände ihrer Mutter zu Unrecht erfolgt ist." Das hat Wassum gut getan: "Ich habe dem Minister gesagt, dass es für mich wichtig ist, dass meine Mutter nun wieder eine Deutsche ist."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Geschichte – Erinnerungen an die in Auschwitz ermordete Mutter gehütet – op-marburg.de