Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Hochschulen

Allee an der Goethe-Uni heißt vielleicht bald Adorno-Straße

Im Jubiläumsjahr sollen Straßen und Plätze in der Nähe der Frankfurter Goethe-Universität umbenannt werden. 100 Jahre nach der Gründung der Hochschule könnte der Grüneburgplatz vor dem Eingang zum Campus Westend in Norbert-Wollheim-Platz umbenannt werden.

Frankfurt/Main. Die Lübecker Straße entlang der Neubauten soll, wenn es nach der Universität geht, künftig Adorno-Straße heißen, der Bremer-Platz soll in Horkheimer-Platz umbenannt werden.

Der Vorschlag zu Wollheim geht auf den Ortsbeirat zurück. Norbert Wollheim (1913-1998) verklagte 1950 die I.G. Farben. Er wollte, dass die Firma ehemalige Zwangsarbeiter entschädigt. Der frühere Hauptsitz des Unternehmens ist heute das zentrale Gebäude der Goethe-Universität. Der Senat der Goethe-Universität schlug vor, auch Theodor W. Adorno (1903-1969) und Max Horkheimer (1895-1973) als Namensgeber zu berücksichtigen, die Begründer der Frankfurter Schule und der kritischen Theorie.

Laut Stadtvermessungsamt könnte die Umbenennung noch in diesem Jahr über die Bühne gehen. Das Votum des Ortsbeirats sei ausreichend, sagte ein Sprecher.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Hochschulen – Allee an der Goethe-Uni heißt vielleicht bald Adorno-Straße – op-marburg.de