Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Streit um Abwässer: Fischer scheitern in letzter Instanz

Der Kali- und Salzproduzent K+S darf auch weiterhin salzhaltige Abwässer aus einem seiner Werke im osthessischen Philippsthal in die Werra einleiten. Eine Klage des Verbandes hessischer Fischer gegen die Einleit-Erlaubnis ist nun in letzter Instanz gescheitert.
Blick auf das auf einem Radlader aufgedruckte Logo der K+S AG.

Blick auf das auf einem Radlader aufgedruckte Logo der K+S AG.

© Hauke-Christian Dittrich/Archiv

Kassel. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) lehnte am Mittwoch eine Berufung ab, wie K+S mitteilte. Eine Gerichtssprecherin bestätigte eine Entscheidung in dem Verfahren, äußerte sich jedoch nicht zum Inhalt des Richterspruchs.

Die Klage gegen die Einleit-Erlaubnis, die das Regierungspräsidium Kassel erteilt hatte, war schon in erster Instanz gescheitert. Danach hatten die Fischer Beschwerde gegen diese Entscheidung eingereicht, die jedoch ebenfalls zurückgewiesen wurde. Grund für die Niederlage der Fischer vor Gericht sind formale Gründe: Die ursprüngliche Klage war nicht fristgerecht eingereicht worden. Der Fischerei-Verband muss nun auch die Kosten des Verfahrens übernehmen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Streit um Abwässer: Fischer scheitern in letzter Instanz – op-marburg.de