Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Pharma

Merck bei Fusion mit Sigma Aldrich einen Schritt weiter

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck ist bei der geplanten Milliarden-Fusion mit dem US-Spezialisten Sigma Aldrich einen wichtigen Schritt weiter. Die Aktionäre des US-Konzerns hätten dem geplanten Zusammenschluss mit dem deutschen Dax-Konzern auf einer außerordentlichen Aktionärsversammlung zu rund 78 Prozent zugestimmt, teilte Merck am Freitagabend nach Börsenschluss mit.
Merck will mit Sigma Aldrich fusionieren.

Merck will mit Sigma Aldrich fusionieren.

© Arne Dedert/Archiv

Darmstadt. Den Abschluss der Transaktion erwarten die Darmstädter wie bisher zur Jahresmitte 2015.

Der Preis für den Zukauf liegt bei rund 17 Milliarden US-Dollar (13,8 Mrd Euro). Mit dem größten Zukauf in der Firmengeschichte würde einer der führenden Anbieter in der weltweit 130 Milliarden Dollar schweren sogenannten Life-Science-Industrie entstehen. Damit sind Geschäfte rund um Gesundheit, Pflanzenschutz und Saatgut sowie Biotechnologie gemeint. Merck will den Deal laut früheren Angaben über einen Mix aus Barmitteln, Bankkrediten und Anleihen finanzieren. Der größte Teil soll demnach mit rund sieben Milliarden Euro auf Anleihen entfallen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Pharma – Merck bei Fusion mit Sigma Aldrich einen Schritt weiter – op-marburg.de