Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Software

Gewinnrückgang bei der Software AG

Deutschlands zweitgrößter Softwareanbieter Software AG hat nach Verzögerungen bei Großprojekten 2014 weniger verdient. Der Gewinn unter dem Strich sank auf 110,6 Millionen Euro (Vorjahr: 134,0 Mio Euro), teilte das Darmstädter Unternehmen am Mittwoch mit.
Firmenschild der Software AG in Darmstadt-Eberstadt.

Firmenschild der Software AG in Darmstadt-Eberstadt.

© André Hirtz/Archiv

Darmstadt. Der Umsatz ging auf 857,8 Millionen Euro (2013: 972,7 Mio Euro) zurück. Im Sommer 2014 hatte das Unternehmen nach einem schwachen zweiten Quartal die Jahresprognose kassiert. Neben den Problemen bei Großprojekten machte besonders die Entwicklung der Erlöse für Softwarelizenzen den Darmstädtern Sorgen.

In der wichtigen Geschäftsprozesse-Sparte BPE gingen die Erlöse zurück. Für das laufende Jahr wird im BPE-Geschäft wieder ein deutliches Wachstum angepeilt. In der Sparte kommt es wegen der Verlagerung auf große Vertragsabschlüsse häufiger zu Verzögerungen. Die Software AG bietet hier die Verzahnung unterschiedlicher Software bei Kunden an - profitiert also etwa von Fusionen anderer Unternehmen, wenn die Computersysteme der beteiligten Gesellschaften zusammengeführt werden.

In der angestammten Datenbanksparte ETS rechnet das Unternehmen aber weiter mit Rückgängen, diesmal zwischen 8 und 14 Prozent. Hier lag der Umsatz 2014 bei 245,3 Millionen Euro (2013: 274,5 Mio Euro).

Die Zahl der Beschäftigten ging zurück. Ende 2014 beschäftigte die Software AG konzernweit 4421 Mitarbeiter, ein Jahr zuvor waren es noch 5238.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Software – Gewinnrückgang bei der Software AG – op-marburg.de