Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Auto

Betriebsratschef: Opel-Zentrale bekommt Hunderte neue Jobs

Der Autobauer Opel legt nicht nur beim Absatz zu - am Stammsitz Rüsselsheim wächst nach jahrelangen Kürzungen auch wieder die Zahl der Mitarbeiter. Hundert neue Arbeitsplätze seien schon entstanden, weitere sollten folgen, sagte Gesamtbetriebsratschef Wolfgang Schäfer-Klug der "Allgemeinen Zeitung Mainz" (Samstag).
Bei Opel geht es langsam wieder aufwärts.

Bei Opel geht es langsam wieder aufwärts.

© Uli Deck/Archiv

Rüsselsheim. Hunderte Jobs, die Jahre zuvor ausgegliedert worden waren, seien inzwischen zu Opel zurückgeholt worden.

Schäfer-Klug sieht in dem Aufbau von Beschäftigung in Rüsselsheim "Erfolge des Tarifvertrages, den IG Metall und Gesamtbetriebsrat 2013 mit dem Opel-Management ausgehandelt haben". Laut Opel gibt es europaweit rund 34 500 Mitarbeiter, davon über 16 500 in Deutschland.

Ganz anders ist die Situation in Bochum, wo Ende 2014 das Opel-Werk wegen Überkapazitäten geschlossen wurde. Dort ist die Suche nach einem neuen Job schwer. Bisher hätten 260 der ursprünglich 2600 Opelaner in der Transfergesellschaft des TÜV Nord eine neue feste Stelle bekommen, hatte der Geschäftsführer von TÜV Nord Transfer, Hermann Oecking, vor kurzem mitgeteilt. Hinzu kämen weitere 220 Beschäftigte in Qualifizierungen oder Praktika mit erfahrungsgemäß guten Übernahmeaussichten.

In Bochum gab es zuletzt rund 3300 Opel-Beschäftigte. 2600 von ihnen landeten in der Transfergesellschaft. Ein Teil wechselte an andere Opel-Standorte, das personell aufgestockte Opel-Ersatzteillager in Bochum oder zu anderen Arbeitgebern.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Auto – Betriebsratschef: Opel-Zentrale bekommt Hunderte neue Jobs – op-marburg.de