Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hessen
Konflikte
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Polizei sucht weiterhin nach den Dieben einer irakischen Flagge des Generalkonsulats in Frankfurt. Unbekannte waren am Samstag auf das Gelände des Konsulats gelangt, hatten eine Flagge des Irak gestohlen und eine Fahne der kurdischen Peschmerga-Kämpfer gehisst. Eine Polizeisprecherin erklärte am frühen Montagmorgen, sie könne "keinen neuen Stand der Ermittlungen" vermelden.

mehr
Brände

In einer Kindertagesstätte im Frankfurter Stadtteil Dornbusch ist in der Nacht auf Montag Feuer ausgebrochen. Die Brandursache ist laut Polizei noch unklar. Die Feuerwehr versucht den Brand zu löschen.

mehr
Prozesse

Ein Kuss auf einem Zebrastreifen wird einem Pärchen zum Verhängnis. Ein Autofahrer erfasst die beiden, der Mann wird verletzt, die Frau stirbt. Vor dem Landgericht Frankfurt geht es nun um Totschlag.

mehr
Unfälle

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge sind in Wiesbaden vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Das Auto eines 23-Jährigen prallte am Sonntag beim Abbiegen an der Auffahrt zur Autobahn 66 mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Prozesse
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer.

Sie soll im vergangenen Februar versucht haben, ein Mietshaus in Sinn bei Herborn in die Luft zu sprengen. Nun steht eine 40-Jährige wegen versuchten Mordes von heute an vor dem Landgericht Limburg.

mehr
Unfälle

Ein 83 Jahre alter Geisterfahrer hat auf der Autobahn 66 im hessischen Main-Kinzig-Kreis einen Unfall mit mehreren Schwerverletzten verursacht. Der Mann fuhr mit seiner 85-jährigen Ehefrau am Sonntagnachmittag bei Langenselbold-Ost in falscher Richtung auf die Autobahn, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Energie

In vielen Frankfurter Wohnungen sind die Heizkörper am Sonntagabend kalt geblieben. Betroffen sei auch die Versorgung mit warmem Wasser, sagte eine Sprecherin des Versorgers Mainova am Abend.

mehr
Parteien

Die AfD-Interessengemeinschaft "Alternative Mitte" wendet sich in einem innerparteilichen Brief gegen Rassismus und Nationalismus und warnt vor einer Spaltung.

mehr
Kriminalität
Das Blaulicht an einem Löschfahrzeug leuchtet.

Nach einer Unfallflucht hat ein Unbekannter ein gestohlenes Auto offensichtlich angezündet, um die Spuren zu verwischen. Zuvor hatte er am Sonntag bei der Auffahrt auf die Bundesstraße 26 nahe Roßdorf (Kreis Darmstadt-Dieburg) ein Auto mit fünf jungen Insassen gerammt, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Demonstrationen
Demonstranten versammeln sich am Brandenburger Tor in Berlin.

Tausende Menschen haben sich in Berlin versammelt, um - so das Motto - "gegen Hass und Rassismus im Bundestag" zu demonstrieren. Geplant war ein Marsch durch das Regierungsviertel und eine Umrundung des Reichstags.

mehr
Notfälle

Ein Wohnhaus mitten in Wiesbaden ist wegen eines beißendes Geruchs für mehrere Stunden geräumt worden. Die Ursache sei am Samstag eine größere Menge Reizgas in einer Wohnung gewesen, berichtete die Feuerwehr am Sonntag.

mehr
Behörden
Fingerabdrücke werden einem Asylbewerber abgenommen.

Nach längerer Wartezeit arbeiten Hessens Ausländerbehörden mittlerweile alle mit Geräten, die Fingerabdrücke nehmen und lesen können. Die Behörden könnten so selbstständig Registrierungen durchführen und Personen und Pässe überprüfen, erläuterte ein Sprecher des Innenministeriums in Wiesbaden.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr