Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hessen
Prozesse

Im Prozess gegen einen selbst ernannten Magier vor dem Landgericht Kassel hat es am Dienstag eine Einigung gegeben. Der 69-jährige Angeklagte beschränkte seine Berufung auf das Strafmaß und räumte so förmlich seine Schuld ein.

mehr
Prozesse

Nach Schüssen in der Offenbacher Innenstadt steht ein Mann seit Dienstag vor dem Landgericht Darmstadt. Der 47-Jährige muss sich dort wegen versuchten Totschlags verantworten.

mehr
Polizei

Lebensgefährlich verletzt worden ist ein 18-Jähriger aus dem Schwalm-Eder-Kreis bei einer Messerattacke. Die Tat ereignete sich bereits am Wochenende in Bad Wildungen, wie die Polizei am Montag in Korbach mitteilte.

mehr
Schulen
Schüler lernen an einer Ganztagsschule.

In Hessen besucht fast jeder zweite Schüler eine Ganztagsschule. Damit hat sich der Anteil innerhalb von zehn Jahren weit mehr als verdoppelt. Dies geht aus einer Studie der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde.

mehr
Parteien
Das Hessische Innenministerium.

Die Jugendorganisation der AfD, die Junge Alternative, unterhält nach Angaben der SPD offenbar Kontakte zu rechtsextremistischen Gruppen. In einzelnen Fällen sollen die Mitglieder der Jungen Alternative auch zu rechtstextremistischen Gruppen gehören, wie aus einer Antwort des hessischen Innenministeriums auf eine Anfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Lisa Gnadl hervor, über die die Politikerin berichtet.

mehr
Prozesse

Er soll einen Busfahrer mit einem Messer bedroht und zu einer stundenlangen Irrfahrt durch das Weserbergland gezwungen haben. Wegen Geiselnahme muss sich ein 47-Jähriger aus Höxter vor Gericht verantworten. Das Landgericht Paderborn will nun sein Urteil fällen.

mehr
Unfälle
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.

Ein Mann ist in Frankfurt von einer U-Bahn erfasst und schwer am Kopf verletzt worden. Der 33-Jährige sei am Montag an der Station Sandelmühle (U2 Bad Homburg-Gonzenheim - Frankfurt Südbahnhof) von der Bahn zu Boden geschleudert worden, sagte eine Polizeisprecherin.

mehr
Luftverkehr
Blick auf das Terminal des Flughafens Kassel Airport in Calden. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Das Land Hessen will erst nach Start des Winterflugplans in Kassel über die Zukunft des defizitären Airports entscheiden. Die Bilanz des Sommers und erste Erkenntnisse aus dem ab November geltenden neuen Flugplan sollten in die Bewertung einfließen, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

mehr
Kriminalität
Einer Person werden Handschellen angelegt.

Mit einem Taschenmesser hat ein 26-Jähriger einen Mitarbeiter der Gießener Ausländerbehörde bedroht. Der irakische Asylbewerber habe am Montag im Wartebereich des Rathauses zunächst eine Mitarbeiterin angeschrien, berichtete die Polizei.

mehr
Bildung

Der Landesausländerbeirat macht sich für eine stärkere Förderung der Mehrsprachigkeit an Hessens Schulen stark. Wichtig sei dabei aber, dass auch kleinere Sprachgruppen nicht zu kurz kämen, erklärte der Vorsitzende Enis Gülegen am Montag in Wiesbaden.

mehr
Tiere
Ein Schwan mit zwei Jungtieren.

Ein Schwan hat in Wetzlar für einen Polizeieinsatz und kleinere Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hielt sich das Tier am Sonntag auf einer Brücke in der Nähe des Bahnhofs unmittelbar an den Gleisen auf.

mehr
Bahn

Glimpflich hat am Montag der Zusammenstoß eines Autofahrers mit einem Zug in Mittelhessen geendet. Der 56-Jährige hatte offenkundig das rote Blinklicht an einem unbeschrankten Bahnübergang in Stadtallendorf (Kreis Marburg-Biedenkopf) nicht beachtet, wie die Polizei mitteilte.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr