Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Verhandlungen in Genf
Kriegsalltag in Syrien: Zerstörte Straßenzüge in Aleppo.

Seit sechs Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Am Genfer See wollen Regierung und Opposition unter UN-Vermittlung über eine politische Lösung sprechen. An einen schnellen Durchbruch glaubt nicht mal der UN-Beauftragter.

mehr
Made in Germany
„Made in Germany“-Aufkleber für Produkte, die ins Ausland geliefert werden.

Deutschland exportiert weit mehr als es importiert – die EU-Kommission kritisiert das und befürchtet Nachteile für andere Länder in Europa. Stimmt dieser Vorwurf? Fragen und Antworten zum Streit um Deutschlands Leistungsbilanzüberschuss.

mehr
Brit Awards 2017
Von den Emotionen überwältigt: Ehemalige Bandkollegen von George Michael bei den Brit Awards 2017.

David Bowie bekommt bei den Brit Awards posthum zwei Auszeichnungen. Die Musikbranche feiert auch den verstorbenen Sänger George Michael. Und Katy Perry performt ihre neue Single mit mutmaßlich politischer Botschaft.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr

Im Logo des Automobilherstellers Opel wird die Sonne reflektiert.
Auto
Paris: Bei Opel-Übernahme Bedingungen einhalten

Bei der möglichen Übernahme von Opel durch die PSA-Gruppe müssen nach Auffassung des französischen Wirtschafts- und Finanzministers Michel Sapin Bedingungen eingehalten werden.

mehr
Landtag
Eine Gebärdendolmetscherin zeigt das Wort "regelmäßig" in Gebärdensprache.
Gebärdensprache wird künftig Wahlfach an Hessens Schulen

Gebärdensprache wird künftig Wahlfach an hessischen Schulen. Das entschied der Landtag bei seiner Sitzung am Mittwoch mit den Stimmen von CDU, Grünen und Linken.

mehr
Landtag Im Ton vergriffen: Rüge für Sozialminister Grüttner

Hessens Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) ist von der Landtagsvizepräsidentin gerügt worden, weil er sich im Ton vergriffen hat. Der Minister hatte am Mittwoch im Wiesbadener Parlament in der Debatte über die Versorgung der Krankenhäuser auf Kritik der Linken-Gesundheitsexpertin Marjana Schott reagiert.

mehr
"Landwirtschaft 2030"
Zu viele Chemikalien in der Landwirtschaft? Bauern wollen stärker auf den Naturschutz achten.

Die Vertreter der Landwirtschaft überdenken ihre bisherigen Produktionskonzepte. Die Branche will die Belastungen für Umwelt und Tiere verringern. Dabei müsse aber aber auch künftig die Produktivität erhöht werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kultgetränk
Aus Capri-Sonne wird Capri-Sun – viele Fans verärgert das.

Aus Capri-Sonne wird Capri-Sun. Einige Fans des Kultgetränks sind bitter enttäuscht – andere können die Aufregung nicht verstehen. Bei Twitter machen sie sich über die Namensänderung lustig.

mehr
Astronomie
Illustration der NASA: So könnte die Oberfläche auf dem Planeten Trappist-1f aussehen.

In nächster Nachbarschaft unseres Sonnensystems haben Forscher sieben erdgroße Planeten entdeckt – sie sollen potenziell bewohnbar sein. Ob es dort auch Leben gibt, wollen die Wissenschaftler bald überprüfen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Bild des Tages
Ernährung
Dieses «Mixery»-Getränk wurde zurückgerufen.

Käufer eines "MiXery Nastrov Flavour Iced Lemon"-Mehrweg-Sixpack sollten einen Blick auf die Verpackung werfen. Produkte mit der Chargennummer L 09 K6 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum August 2017 sollten nicht getrunken, sondern im Supermarkt zurückgegeben werden.

mehr
Verkehr
Überarbeiteter Kleinwagen: Der Skoda Rapid soll sich außen künftig vor allem an Bi-Xenon-Scheinwerfern und neuen Schürzen für Bug und Heck erkennen lassen.

Neue Scheinwerfer, neue Schürzen, neues Cockpit: Skoda hat den Rapid überarbeitet. Das Ergebnis präsentiert der Autobauer auf dem Genfer Autosalon.

mehr
Immobilien
Gehört ein Spielplatz zu einer Wohneigentumsanlagen, ist die Eigentümergemeinschaft zu regelmäßigen Kontrollen verpflichtet.

Wenn sich junge Familien zu einer Eigentümergemeinschaft zusammenschließen, legen sie oft großen Wert auf einen gemeinsamen Spielplatz. Doch wer ist in einem solchen Fall für die Sicherheit zuständig?

mehr