Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Zwei Niedersachsen gewinnen Millionenbetrag
Mehr Welt Zwei Niedersachsen gewinnen Millionenbetrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 23.06.2018
90 Millionen Euro befinden sich nach wie vor im Euro-Jackpot. Quelle: dpa
Hannover

Auch in der kommenden Woche können Lottospieler darauf hoffen, den deutschen Gewinnrekord einzustellen. Der mit 90 Millionen Euro gefüllte und bei dieser Summe gedeckelte Eurojackpot wurde am Freitag auch in der 13. Ziehung hintereinander in Helsinki nicht geknackt. Gezogen wurden diesmal die Gewinnzahlen 16, 24, 33, 35 und 43 plus die Zusatzzahlen 6 und 7.

Bei der nächsten Ziehung stehe der Eurojackpot zum sechsten Mal in Folge bei der Höchstsumme von 90 Millionen Euro. Jeder darüber hinaus eingesetzte Euro fließt seit vier Wochen in die zweite Gewinnklasse und bildet dort einen neuen Jackpot - der ist mit 24 Millionen Euro ausgestattet.

Obergrenze erreicht

Nach Westlotto-Angaben teilen sich diesmal gleich elf Spielteilnehmer diese Summe und erhalten jeweils einen Betrag von 2 173 407,10 Euro, darunter befinden sich auch zwei Gewinner aus Niedersachsen.

Seit dem Start des Eurojackpots im Jahr 2012 hatte die europäische Lotterie zum fünften Mal die gesetzlich festgelegte Obergrenze erreicht. Im Oktober 2016 hatte ein Spieler im Schwarzwald die 90 Millionen Euro gewonnen.

Von RND/dpa

Welt Wahlen in der Türkei - Wo ist Erdogans Diplom?

Kurz vor der entscheidenden Wahl am kommenden Sonntag geraten die Zweifel am angeblichen Universitätsabschluss des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan wieder in den Fokus der Gesellschaft.

23.06.2018

Eine Angestellte eines Hotels auf Mallorca hat einen Deutschen in seinem Zimmer tot aufgefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand.

23.06.2018

Per Dekret ordnete US-Präsident Donald Trump an, illegale Einwanderer und ihre Kinder an der Grenze nicht mehr zu trennen. Doch immer noch sind knapp 2000 von ihnen ohne ihre Eltern.

23.06.2018